Pfarrei St. Martin

Amberg

Kirchenmusik

Kirchenmusik

Der 50 Mitglieder starke Chor der Basilika St. Martin gestaltet musikalisch die Pfarrgottesdienste sonn- und feiertags um 9.00 Uhr. Dabei stehen Messkompositionen der Vokalpolyphonie bis Moderne, von Palestrina bis Bresgen im Mittelpunkt, a capella, mit Orgel- oder mit Bläserbegleitung. Höhepunkte im Kirchenjahr sind natürlich die Hochfeste Weihnachten und Ostern, an denen Messen mit Soli, Chor und Orchester auf dem Programm stehen. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart oder Josef Haydn, aber auch von Anton Diabelli, Otto Nikolai oder Charles Gounod gehören dabei zum Repertoire. Speziell zu diesen Messen sind Gäste oder sangesfreudige Interessierte auch eingeladen, das jeweilige Werk miteinzustudieren und am Festtag mitzusingen.

Zum Weihnachtsfest im Jahr 2000 war einer der Höhepunkte des Chores mit der "Cäcilienmesse" von Charles Gounod, bei der über 45 Instrumentalisten und 90 Chorsängerinnen und Sänger mitwirkten. Ein Livemitschnitt auf CD soll die Erinnerung an einen außergewöhnlichen Gottesdienst wachhalten. Ein Ausschnitt aus dem Gloria ist hier zu hören.

Interessierte und Sangesbegeisterte können sich erkundigen bei: Bernhard Müllers, Othmayrstr. 56, 92224 Amberg, Tel. (09621) 49 67 00 oder kirchenmusik@amberg-st-martin.de


Cäcilienmesse


Amberger Orgelmusik Benefiz-CD

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...