Pfarrei St. Martin

Amberg

Missionsbericht 2014

Missionsbericht 2014

Unsere Pfarrgemeinde hat auch im vergangenen Jahr 2014 einige Hilferufe aus den verschiedenen Missionsstationen unterstützt. Durch die große Spendenbereitschaft und dem gemeinsamen Gebet konnten kleine Lichtpunkte in den Hunger- und Katastrophengebieten dieser Welt gesetzt werden.

Aktionen

Für das Kindermissionswerk Aachen sammelten die kleinen und großen Sternsinger 3916 €. Der traditionelle Preisschafkopf fand am 28. Feb. 2014 im Pfarrheim statt. Auf 29 Tischen wurde der sehr beachtliche Gewinn von 2200 € für die Renovierung unserer Pfarrkirche und für die Aktion “Straßenkinder in Nairobi“ eingespielt.

Am 28. und 29. März fand im Pfarrhof mit großem Erfolg der Missionsbazar statt. 4000 € erbrachte die gemeinsame Aktion des PGR mit dem Frauenbund. Zur gemeinsamen Fastensuppe lud der PGR am Sonntag den 6. April ein. Betroffen von dem großen Leid der Menschen im Mittleren Osten wurden im eigens aufgestellten Opferstock 3028 € gespendet.

Die Missiondominikanerinnen aus Strahlfeld besuchten am Sonntag den 19. Oktober unsere Pfarrgemeinde. Mit rhythmischen Gesängen umrahmten vier junge Schwestern aus Simbabwe und Uganda den gemeinsamen Gottesdienst.

Einen festen Platz im Jahr haben die Verkaufsaktionen für Missio und den Gemeinsamen Fairen Handel, Nikolaus dienst und Verkauf von Martinsgänsen aus Lebkuchenteig. Den Weltaidstag am 1. Dezember unterstützen wir jährlich mit einem Aktionstag im Sozialstand des Weihnachtsmarktes.

Brillen und Briefmarken

Weiterhin werden gebrauchte Brillen für die Aktion „Licht für Afrika“ im Pfarrbüro und Briefmarken für die Mission in der Basilika Nähe Fatimaaltar gesammelt.

Projekte, die durch die Pfarrgemeinde unterstützt wurden

  • Kinderhospiz für Aidskranke, Waisen und Flüchtlinge in Ruanda
  • Hospital für Aids und an Tuberkulose erkrankte Kinder in Harare
  • Bildungschancen für Mädchen im südlichen Sudan
  • Straßenkinder in Nairobi
  • Bildungseinrichtungen für Jugendliche in den Slums von Brasilien

 

Wir sagen allen stillen Betern, den aktiven Helfern und allen großzügigen Spendern ein herzliches Vergelt's Gott.


Pfarrgemeinderat St. Martin
Amberg, den 12.02.2014


Spenden
Spendenaufkommen und Verteilung im Jahr 2014 für die Pfarrgemeinde St. Martin
 
Schließen
loading

Video wird geladen...