Klang. Raum. Wort.

An den kommenden fünf Samstagen um 12 Uhr beginnen unsere musikalisch geistlichen Impulse „Klang. Raum Wort.“ Als kleiner Ersatz für die Orgelkonzertreihe in der Schulkirche, die leider in diesem Jahr nochmals entfallen muss, wollen wir dieses musikalisch-geistliche Angebot machen, bei dem wir Sie einladen bei Musikstücken, geistlichen Texten und Gebeten hier zu verweilen und eine kurze Auszeit vom Alltag und eine Zeit vor Gott zu erleben. Organist Bernhard Müllers begleitet an den einzelnen Terminen verschiedenste Instrumentalisten wie Oboe, Trompete, Saxophon oder Alphorn auf der Orgel der Basilika.
 
In der letzten musikalischen Andacht Klang. Raum. Wort. am kommenden Samstag 31.07.2021 um 12 Uhr in der Basilika St. Martin ist neben kurzen meditativen Texten Musik für Alphorn, Tuba, Trompete und Orgel zu hören. Das Künstlerehepaar Christina Schauer und Georg Birner spielt zusammen mit dem Basilikaorganisten Bernhard Müllers unter anderem Stücke von Eric Ewazen, Carl Rütti und Hans-Jörg Sommer.
 
Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten und für den Orgelbauverein Projekt Orgel St. Martin werden gerne entgegen genommen.
 
 

Pfarrbüro geschlossen

Das Pfarrbüro ist in den Ferien vom 02.08. – 29.08.2021 für den Parteiverkehr geschlossen. Ab Montag, 30.08.2021 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

In wichtigen und dringenden Angelegenheiten ist in dieser Zeit ein Seelsorger unter der Telefonnummer des Pfarrbüros 09621 / 12455 für Sie erreichbar.

Eine angenehme, erholsame und ruhige Urlaubszeit.


Neues aus dem Kindergarten

Nach den vielen Corona bedingten Einschränkungen in diesem Kindergartenjahr konnten jetzt - auch dank der engagierten Mithilfe einiger Eltern – noch viele schöne Aktionen für die Kinder stattfinden:

In der Tierauffangstation in Kümmersbuch lernten die Kinder die dort versorgten Tier kennen.

Am großen Bauplatz in der Nachbarschaft durften sie mit dem Bagger und dem Lader mitfahren. Beim Vereinsheim des Jagdverbandes gab es viel über die Tiere des Waldes zu erfahren.

 Die zukünftigen Schulanfänger durften ihre Schule besuchen und bekamen von Herrn Müllers eine besondere Orgelführung in unserer Kirche.

 Auch Herr Stadtpfarrer Helm konnte endlich wieder die Kinder besuchen und hielt mit ihnen eine kurze Andacht mit dem Thema „Sei behütet“ ab.

Danke an alle die dies ermöglicht haben.


Erstkommunion 2021

Mit dem Motto „Vertrau mir, ich bin da!“ haben wir die Erstkommunionvorbereitung in diesem besonderen Jahr 2021 miteinander gestaltet um am Wochenende war es dann soweit:
 
25 Kinder durften das erste mal die Hl. Kommunion empfangen.
 
Euch allen Gottes Segen

Herzliche Einladung zum Bibelgespräch

Das nächste Bibelgespräch unter dem Motto: "Miteinander im Glauben unterwegs sein; gemeinsam im Gebet hören, wozu uns Gottes Wort heute in unserem Leben einlädt" findet am 10.08.2021 um 18 Uhr statt.

Das Bibelgespräch findet online statt und eine vorherige Anmeldung ist notwendig, da das Konferenzsystem gewechselt wurde.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter der Rufnummer: 09621 / 602380

 


Firmung 2021

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

Mit diesen Worten spendete heute, 10.06.2021, Weihbischof Reinhard Pappenberger insgesamt 23 jungen Menschen das Sakrament der Hl. Firmung. 

Wir wün­schen allen Firmlingen für den weiteren Lebensweg die Kraft des Heiligen Geistes, Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.

 


Update 08.06.2021 - Gottesdienst in Zeiten von Corona

Bitte beachten Sie folgende ab sofort geltende Regeln bei der Gottesdienstteilnahme:
 
  • Tragen Sie im Kirchenraum und während des gesamten Gottesdienstes eine FFP-2 Maske!
  • Bei Gottesdiensten im Freien kann auf die FFP-2 Maske verzichtet werden solange der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Maske tragen. 
  • Ein Gemeindegesang kann wieder stattfinden - es muss hierzu weiterhin die FFP-2 Maske getragen werden.
  • Desinfizieren Sie sich beim Betreten der Kirche die Hände!
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Mitfeiernden ein!
  • Benutzen Sie ausschließlich die markierten Sitzplätze in den Bänken sowie die bereitstehenden Stühle (Es stehen aktuell 140 Plätze zur Verfügung)! Paare / Familien dürfen beieinander sitzen.
  • Beachten Sie die markierten Laufwege im Kirchenraum!
  • Leisten Sie den Weisungen der Ordner bitte Folge!
  • Bei einer Infektion mit dem Coronavirus, bei Kontakt zu Infizierten oder wenn Sie unspezifische Krankheitssymptome haben, bleiben Sie bitte zuhause! Schützen Sie sich und andere!

Die detailierte diözesane Anweisungen für die Liturgie ist hier zu finden.

Wir freuen uns auf Sie zur Mitfeier der Gottesdienste

Ihr Stadtpfarrer

Thomas Helm


Bürgermedaille für Rudolf Stepper

Am Sonntag, den 06.06.2021, wurde Rudolf Stepper im großen Rathaussaal durch Oberbürgermeister Michael Cerny mit der Bürgermedaille der Stadt Amberg ausgezeichnet.
Dazu gratulieren auch wir ihm als seine Pfarrei ganz herzlich. Herr Stepper war langjähriges Kirchenverwaltungsmitglied und hat in dieser Funktion zahlreiche Baumaßnahmen an der Basilika und in der Pfarrei betreut.
Das Foto zeigt den Geehrten (3. von links) zusammen mit Kirchenmusiker Bernhard Müllers (links) und 3. Bürgermeister Franz Badura (2. von lins), die die Feierstunde musikalisch umrahmten sowie Stadtpfarrer Thomas Helm, der als Vertreter der Pfarrei daran teilnahm.
Alles Gute, Gottes Segen und viel Gesundheit!


Die Glocken von St. Martin

Am Pfingstsonntag ist, anlässlich des Jubiläums zur Grundsteinlegung, seit 2014 das erste mal wieder die "Elferin" im Glockenturm in Betrieb genommen worden. Einen Filmbeitrag über die Glocken von St. Martin mit dem Vollgeläut hat Onetz zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank dafür.



Jubiläumschronik 600 Jahre Basilika St. Martin

Wir freuen uns, dass wir dieses großartige Projekt anlässlich des Jubiläums der Basilika St. Martin realisieren konnten und die Chronik am 18.05.2021 erschienen ist!

Die Chronik kann zu einem Preis von 24,80€ über das Pfarrbüro erworben werden.

Ebenso fand ein Gespräch mit OTV und Stadtpfarrer Thomas Helm anlässlich des Jubiläums und der Chronik statt.

Das vollständige Gespräch kann über diesen Link abgerufen werden. (Quelle: OTV)

Der reguläre Beitrag von OTV ist unter nachfolgenden Link abrufbar. 

 


Update April 2021 - Außensanierung 2020-2024

Hier gibt es was Neues zur Außensanierung der Basilika.