Bergfest 2021

"Einer trage des anderen Last; so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen" (Ga 6,2)

Unter diesem Thema steht die Bergfestwoche vom 26.06. bis 04.07.2021.

Die entsprechende Gottesdienstordnung ist hier zu finden.

Für einzelne Gottesdienste ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen hierzu sind auf der Homepage der Mariahilfberg-Kirche zu finden.


Kinderkirche 13.06.2021

Am Sonntag den 13.06.2021 fand bei strahlendem Wetter die erste Kinderkirche unter dem Motto: "Lasst die Kinder zu mir kommen" statt.


Vorstellung Erstkommunionkinder

„Vertrau mir, ich bin da!“ lautet das Leitwort für die Erstkommunion 2021.
Hierzu stellten sich am 13.06.2021, im Familiengottesdienst, die diesjährigen Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde vor.


Firmung 2021

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

Mit diesen Worten spendete heute, 10.06.2021, Weihbischof Reinhard Pappenberger insgesamt 23 jungen Menschen das Sakrament der Hl. Firmung. 

Wir wün­schen allen Firmlingen für den weiteren Lebensweg die Kraft des Heiligen Geistes, Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.

 


Update 08.06.2021 - Gottesdienst in Zeiten von Corona

Bitte beachten Sie folgende ab sofort geltende Regeln bei der Gottesdienstteilnahme:
 
  • Tragen Sie im Kirchenraum und während des gesamten Gottesdienstes eine FFP-2 Maske!
  • Bei Gottesdiensten im Freien kann auf die FFP-2 Maske verzichtet werden solange der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Maske tragen. 
  • Ein Gemeindegesang kann wieder stattfinden - es muss hierzu weiterhin die FFP-2 Maske getragen werden.
  • Desinfizieren Sie sich beim Betreten der Kirche die Hände!
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Mitfeiernden ein!
  • Benutzen Sie ausschließlich die markierten Sitzplätze in den Bänken sowie die bereitstehenden Stühle (Es stehen aktuell 140 Plätze zur Verfügung)! Paare / Familien dürfen beieinander sitzen.
  • Beachten Sie die markierten Laufwege im Kirchenraum!
  • Leisten Sie den Weisungen der Ordner bitte Folge!
  • Bei einer Infektion mit dem Coronavirus, bei Kontakt zu Infizierten oder wenn Sie unspezifische Krankheitssymptome haben, bleiben Sie bitte zuhause! Schützen Sie sich und andere!

Die detailierte diözesane Anweisungen für die Liturgie ist hier zu finden.

Wir freuen uns auf Sie zur Mitfeier der Gottesdienste

Ihr Stadtpfarrer

Thomas Helm


Bürgermedaille für Rudolf Stepper

Am Sonntag, den 06.06.2021, wurde Rudolf Stepper im großen Rathaussaal durch Oberbürgermeister Michael Cerny mit der Bürgermedaille der Stadt Amberg ausgezeichnet.
Dazu gratulieren auch wir ihm als seine Pfarrei ganz herzlich. Herr Stepper war langjähriges Kirchenverwaltungsmitglied und hat in dieser Funktion zahlreiche Baumaßnahmen an der Basilika und in der Pfarrei betreut.
Das Foto zeigt den Geehrten (3. von links) zusammen mit Kirchenmusiker Bernhard Müllers (links) und 3. Bürgermeister Franz Badura (2. von lins), die die Feierstunde musikalisch umrahmten sowie Stadtpfarrer Thomas Helm, der als Vertreter der Pfarrei daran teilnahm.
Alles Gute, Gottes Segen und viel Gesundheit!


Dienstjubiläum Fr. Rodehau

Unsere Kindergarten-Leitung Annett Rodehau darf heuer ihr 25jähriges Dienstjubiläum bei uns begehen. Stadtpfarrer Thomas Helm und Kirchenverwaltungsmitglied Peter Kehl gratulierten ihr dazu recht herzlich und bedankten sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


Fronleichnam 2021

 „Gottheit, tief verborgen, betend nah’ ich dir. Unter diesen Zeichen bist du wahrhaft hier.“
Auch in diesem Jahr konnten wir nicht wie gewohnt unseren Fronleichnamsgottesdienst am Marktplatz mit anschließender Prozession durch die Altstadt feiern, dies wurde dieses Jahr komplett in der Kirche zelebriert. 


Die Glocken von St. Martin

Am Pfingstsonntag ist, anlässlich des Jubiläums zur Grundsteinlegung, seit 2014 das erste mal wieder die "Elferin" im Glockenturm in Betrieb genommen worden. Einen Filmbeitrag über die Glocken von St. Martin mit dem Vollgeläut hat Onetz zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank dafür.



Beendigung des Livestreams

Mit dem Pontifikalgottesdienst am Pingstsonntag beenden wir die Liveübertragung der Gottesdienste im Internet. Sehen Sie hierzu auch das nachfolgende Video von Stadtpfarrer Helm.

Wir freuen uns, die Gläubigen wieder vor Ort in der Kirche begrüßen zu dürfen.

An dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott dem gesamten Streamingteam, für die technische Unterstützung zur Übertragung der Gottesdienste. 



Jubiläumschronik 600 Jahre Basilika St. Martin

Wir freuen uns, dass wir dieses großartige Projekt anlässlich des Jubiläums der Basilika St. Martin realisieren konnten und die Chronik am 18.05.2021 erschienen ist!

Die Chronik kann zu einem Preis von 24,80€ über das Pfarrbüro erworben werden.

Ebenso fand ein Gespräch mit OTV und Stadtpfarrer Thomas Helm anlässlich des Jubiläums und der Chronik statt.

Das vollständige Gespräch kann über diesen Link abgerufen werden. (Quelle: OTV)

Der reguläre Beitrag von OTV ist unter nachfolgenden Link abrufbar. 

 


Optimierung der Glocken

Die Vorbereitungen für die Optimierung der historischen Glocken und des Glockenstuhls laufen. Ziel ist es, dass die Läuteanlage mit den 7 Glocken samt Joche und Klöppel, die sich in der unteren Glockenstube befinden, bis zum Pfingstsonntag fertig gestellt ist. An diesem Tag feiern wir die Grundsteinlegung (25. Mai 1421), die sich heuer zum 600. Mal jährt.

„Miteinander unterwegs: Geh mit uns!“

Auch in diesem Jahr kann die Votivprozession und so manche Wallfahrt nicht wie gewohnt stattfinden. 

Wie wäre es aber alternativ mit einer Wallfahrt im eigenen Familienkreis? Viele von Ihnen sind derzeit unterwegs um die Frühlingssonne bei einem Spaziergang oder Wanderung zu genießen, warum nicht mal als Ziel des Spazierganges eine Kirche oder Kapelle?

Hier haben wir einen Vorschlag für eine Familienwallfahrt zusammengestellt.


Update April 2021 - Außensanierung 2020-2024

Hier gibt es was Neues zur Außensanierung der Basilika.