ACHTUNG: Keine öffentliche Andacht mit Gräbersegnung an Allerheiligen 2020

Die steigenden Infektionszahlen haben mittlerweile auch Auswirkung auf die Tradition des Totengedenkens an Allerheiligen. Angesichts der Vielzahl an Friedhofsbesuchern sind die behördlichen Auflagen, für deren Einhaltung die Pfarreien verantwortlich gemacht werden, nicht zu erfüllen.  
Aus diesem Grund wird es dieses Jahr am Allerheiligennachmittag keine Andacht auf den städtischen Friedhöfen geben.
Stattdessen werden die Geistlichen im Stillen der Toten gedenken und die Gräber segnen.

Wir bitten um Verständnis!

Hier finden Sie den Gebetstext zur Gräbersegnung


Neun neue Ministrantinnen und Ministranten in St. Martin

Am 25.10.2020 durften wir im Familiengottdienst neun neue Ministrantinnen und Ministranten aufnehmen.

Nach ihrer Kommunion haben sie sich entschieden, sich weiterhin in unserer Pfarrei im liturgischen Dienst zu engagieren, hierfür ein herzliches Vergelt's Gott.


VSB und Frauenbund St. Martin sammelt Althandys und Smartphones

Mit einer Handy- und Smartphone-Sammelaktion, die vom 28. September 2020 bis 29. November 2020 stattfindet, macht der VerbraucherService Bayern und der Kath. Frauenbund auf brachliegende Altgeräte aufmerksam und führt diese einer weiteren Nutzung oder Wiederverwertung zu.

Im Aktionszeitraum können Verbraucher*innen unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Hygieneauflagen alte Handys und Smartphones in eine Sammelbox, in der Basilika St. Martin, einwerfen. Vor der Abgabe bitte private Daten löschen und die SIM-Karte entnehmen. Nicht angenommen werden lose und beschädigte Akkus sowie andere Elektrogeräte. 

Die Handy-Sammelaktion startet im Rahmen der 

                           KDFB-Aktionswoche „für mich. für dich. fürs Klima“.

Mit dem Erlös durch die Sammlung unterstützt der VerbraucherService Bayern den Aufbau einer Schule in Afrika sowie die Erhaltung des Biotops Allacher Heide. Die gesammelten Geräte werden erfasst, überprüft und anschließend fachgerecht recycelt bzw. zur Weiternutzung aufbereitet. Die Sammlung erfolgt im Rahmen der Aktion von Telekom & Teqcycle, die mit dem Blauen Engel für umweltfreundliche Mobiltelefon-Rücknahmesysteme ausgezeichnet ist.


Gottesdienst in Zeiten von Corona

Bitte beachten Sie folgende Regeln bei der Gottesdienstteilnahme:
 
  • Tragen Sie im Kirchenraum eine Mund-Nase-Bedeckung (immer, wenn Sie nicht auf Ihrem Sitzplatz sind)!
  • Desinfizieren Sie sich beim Betreten der Kirche die Hände!
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Mitfeiernden ein!
  • Benutzen Sie ausschließlich die markierten Sitzplätze in den Bänken sowie die bereitstehenden Stühle (Es stehen aktuell 140 Plätze zur Verfügung)! Paare / Familien dürfen beieinander sitzen.
  • Beachten Sie die markierten Laufwege im Kirchenraum!
  • Leisten Sie den Weisungen der Ordner bitte Folge!
  • Bei einer Infektion mit dem Coronavirus, bei Kontakt zu Infizierten oder wenn Sie unspezifische Krankheitssymptome haben, bleiben Sie bitte zuhause! Schützen Sie sich und andere!

Wir freuen uns auf Sie zur Mitfeier der Gottesdienste

Ihr Stadtpfarrer

Thomas Helm


Willkommen auf der neu gestalteten Homepage von St. Martin

Liebe Besucher,

wir heißen Sie herzlich willkommen auf der neu gestalteten Homepage unserer Pfarrei St. Martin in Amberg.

Unsere Homepage wurde einer gründlichen Überarbeitung unterzogen und sie präsentiert sich künftig in einem neuen Design. Weniger, aber dafür aussagekräftigere Texte und Bilder, klarere Struktur, sowie benutzerfreundlicherer Aufbau sorgen für bessere Übersichtlichkeit und dafür, dass man gesuchte Inhalte schneller und besser findet.
Neu sind außerdem ein virtueller 360-Grad-Rundgang durch die Basilika und auch durch die Schulkirche, die in der Rubrik "unsere Kirchen" zu finden sind.

Gerne freuen wir uns auf ein konstruktives Feedback von Ihnen.

Viel Freude und interessante Einblicke wünscht Ihnen 

Ihre Pfarrei St. Martin

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...